Herzlich Willkommen bei der Bürgerinitiative "DSL für Dürrenbüchig"

 

Die Bürgerinitiative DSL für Dürrenbüchig hat sich in den letzen beiden Jahren (2009-2011) für den Ausbau des schnellen Internet in Dürrenbüchig eingesetzt. In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Bretten, der Franz & Regine Frauenhoffer Stiftung und dem Ortschaftsrat Dürrenbüchig konnte letztlich die Realisierung einer schnellen Glasfaserkabellösung durch die NeckarCom Telekommunikation GmbH erreicht werden.

Konkretes Ziel der Bürgerinitiative war es, für die Errichtung einer schnellen Kabellösung möglichst viele Dürrenbüchiger Haushalte zu gewinnen, die aktiv mit ihren Spenden und Verträgen für eine schnelle Veränderung der DSL-Versorgung einstehen. Dem ausgewählten Netzbetreiber, der NeckarCom, konnte damit signalisiert werden, dass in Dürrenbüchig ein breites aktives Interesse an einem vernünftigen Netzausbau besteht und dass ihr Engagement begrüßt wird.

Am 09. Februar 2012 waren laut Auskunft von NeckarCom 58 Dürren-büchiger Haushalte am schnellen Glasfasernetz der NeckarCom.

Bis Mitte Mai 2012 dürften es inzwischen weit über 80 Haushalte sein. Diese Zahl hat die BI "DSL für Dürrenbüchig" geschätzt. Von der NeckarCom waren auf Nachfrage keine neueren Zahlen zu erhalten.

 


Anfang August 2012 waren laut Angaben von NeckarCom 137 Anschlüsse in Betrieb.

Leider hatten wir im Frühjahr 2012  zwei starke Gewitter. Dadurch fielen jeweils ca. 10 Fritz-Boxen aus. Im August 2012 gab es erneute Ausfälle, diesmal am DSLAM (wärmebedingt) und bei EnBW-Servern. Näheres dazu ist nachzulesen im Gästebuch-Eintrag vom 18.08.2012.

Um weiter den Fortgang der Kundenanschaltungen durch die NeckarCom zu verfolgen, bittet die Bürgerinitiative weiterhin um Rückmeldungen

         - wenn ein Antragsteller besonders zufrieden war  oder

         - wenn nicht gleich behebbare Probleme aufgetreten waren.

 
Benutzen Sie dazu bitte unser Gästebuch oder die Möglichkeiten auf unserer Kontaktseite

 

Unser Gästebuch wurde heute heute, 09. Juli 2013, bis auf weiteres deaktiviert. Der Grund liegt darin, dass seit einigen Tagen SPAM-Beiträge sich häuften.

Ihr ADMIN.

Wir feierten am Freitag,
21. Oktober 2011,
unsere große
Einweihungsparty
für unser
schnelles Internet

... weiterlesen

Einen Bericht dazu finden Sie auch auf den Internetseiten von  "Bretten heute"

Counter kostenlos

Die Spendenaktion ist abgeschlossen!

Spendenendstand: 14.521  

>> zur Spendentabelle

Fakten:
Ende Tiefbauarbeiten: 01.08.2011

Freigabe der Technik: 28.09.2011
Erste Anschlüsse: Anf. Nov. 2011

NeckarCom-Verträge:

126  (110)

 

Counter kostenlos

letzte Änderungen:

09.07.2013 Gästebuch gesperrt

18.08.2012 Gästebuch

14.08.2012 Gästebuch

25.08.2011:Aktuelles>Spendentabelle

15.07.2011:Häufig g. Fragen

30.05.2011:Allerlei

(u.a. Speedmeter)